Ausstellung: Gi Zi Gi

Gipfeltreffen der Zillertaler Giganten im Mehlerhaus Tux

 

Die neue Sonderausstellung, kurz GiZiGi genannt, verwandelt das Mehlerhaus in ein faszinierendes Haus der Berge. Im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen ragen 72 Dreitausender in den Himmel. Der Schwendauer Künstler Josef Wartelsteiner widmet sich seit vielen Jahren den Zillertaler Bergen, die er mit seiner Spachteltechnik in Szene setzt. Ergänzt werden die Bilder durch handgefertigte Minireliefs der jeweiligen Gipfel, Inormationen zu den Bergen, ihren Namen und den Naturschätzen, die sie umgeben sowie einem Bergkino, in dem Prof. Heinz-Dieter Pohl die Geheimnisse zu den Bernamen lüftet und Josef Wartelsteiner einen Blick hinter die Kulissen seiner Malerei freigibt.

Grosser Moeseler Sepp Wartelsteiner 600 hoch 

Bild Möseler: © Josef Wartelsteiner

Mehlerhaus Maren Krings 600hoch

Bild Mehlerhaus: © Maren Krings

Beginn der Ausstellung ist Montag, der 28. Juli von 13.00 bis 18.00 Uhr. 

Weitere Öffnungstage sind dann immer am Montag und Freitag, von 13.00 bis 18.00 Uhr. Ilse Wechselberger, unsere Ortschronistin freut sich, Euch Fragen zum Haus, zum Magnesitwerk, zum Leben von früher und zur aktuellen Ausstellung beantworten zu können.

 

Für Kinder und auch Erwachsene wartet eine spannende Rätseltour im Mehlerhaus.

 

Bei frühzeitiger Anmeldung können Gruppen das Mehlerhaus auch außerhalb der Öffnungszeiten besuchen.

Kontakt: Alexandra Peer 0676 6806503 und Maria Tipotsch 0650 9244516 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mehlerhaus21004
Mehlerhaus21005
Mehlerhaus21006
Mehlerhaus21007
Mehlerhaus21008
Mehlerhaus21010
Mehlerhaus21011
Mehlerhaus21012
Mehlerhaus21013
Mehlerhaus21014
Mehlerhaus21015
Mehlerhaus21016